Akne

Wie man Aknenarben loswird

Aknenarben loszuwerden ist ein wenig schwieriger, als Akne tatsächlich zu beseitigen. Wenn Aknenarben Sie stören, gibt es eine sichere und wirksame Behandlung.
Von Dermspotlight-Mitarbeitern,
aktualisiert am 28. Dezember 2021
Werbeoffenlegung : Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte; Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden. Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess .

Was sind Aknenarben?

Akneausbrüche können stressig sein, da Pickel und Öl auf Ihrem Gesicht erscheinen und Ihren Teint verunstalten. Noch schlimmer als die Akne selbst sind jedoch die Narben, die dadurch entstehen können. Darüber hinaus wissen Sie, dass bald ein neuer Ausbruch und damit zusätzliche Aknenarben auftreten können.

Es gibt mehrere Arten von Aknenarben. Es gibt U-förmige Markierungen, die oft als „Boxcar“ bezeichnet werden. Hinzu kommen V-förmige Narben oder kleine runde Taschenmale, die tief in die Haut eindringen. Rollnarben sind tiefe Narben in der Haut mit runden Rändern. Schließlich treten häufig erhabene Narben auf Brust oder Rücken auf. (1)

Glücklicherweise gibt es Methoden, die Sie ausprobieren können, um Aknenarben sowohl zu verhindern als auch zu beseitigen. Dazu gehören sowohl natürliche Methoden als auch medizinische Verfahren. Bevor Sie diese Behandlungen in Betracht ziehen, ist es wichtig zu verstehen, wie sich Aknenarben entwickeln.

Warum bilden sich Aknenarben?

Wenn Sie Akne entwickeln, ist dies auf entzündete Poren zurückzuführen. Denn sie sind mit abgestorbenen Hautschüppchen und Ölen gefüllt, die zu erheblichen Schwellungen führen können. Die Entzündung der Poren kann dazu führen, dass die Follikelwand bricht. (2)

Wenn es eine kleine Pause ist, wird es höchstwahrscheinlich von selbst heilen. Tiefe Brüche können jedoch dazu führen, dass Öle und Schmutz in der Pore in das nahe gelegene Hautgewebe gelangen und das Problem verschlimmern. Um die Haut zu reparieren, wird Kollagen freigesetzt, aber manchmal ist die Reparatur nicht so perfekt, wie sie sein sollte. Dies führt zu Aknenarben. Es ist die Menge der Entzündung, die entscheidet, wie tief die Narbenbildung sein wird. (2)

Aknenarben
Aknenarben: Behandlung, Entfernung, beste Produkte und mehr. Bild/Shutterstock

Wie verhindere ich Aknenarben?

Wenn Sie zu Pickeln neigen, fragen Sie sich wahrscheinlich, was Sie gegen Aknenarben tun können. (3) Hier sind einige tolle Tipps:

Behandeln Sie die Haut, bevor sich Pickel entwickeln – Wenn Sie wissen, dass Sie zu Pickeln neigen, suchen Sie eine Behandlung auf, bevor ein Ausbruch auftritt. Es gibt Medikamente, die Sie beim Hautarzt bekommen können, und es gibt auch Naturprodukte wie Proactiv , Obagi , Murad Skin Care und Jeunesse , die helfen können.

Lassen Sie die Pickel in Ruhe – Viele Menschen drücken gerne einen Pickel aus oder drücken den Inhalt aus. Dies ist jedoch etwas, das Sie vermeiden sollten. Es verschlimmert die Infektion und Entzündung und führt zu einer tieferen Narbenbildung.

Behandeln Sie Ihre Akne – Sobald Sie einen Ausbruch haben, gehen Sie zu einem Dermatologen und behandeln Sie die Erkrankung. Je früher Sie sich mit der Akne befassen, desto weniger wahrscheinlich führt sie zu Narbenbildung.

Verwenden Sie sanfte Hautpflegeprodukte – Was auch immer Sie tun, verwenden Sie keine scheuernden Produkte, da diese Ihre Haut weiter schädigen könnten. Kaufen Sie sanfte und beste Anti-Falten-Cremes und Seren , die nähren und weich machen, wie Noxzema , Rodan and Fields , Perricone MD , Clinique und Image Skin Care .

Berühren Sie Schorf nicht – Wenn sich nach einem Akneausbruch Schorf auf Ihrer Haut bildet, pflücken oder kratzen Sie ihn nicht. Berühren Sie sie überhaupt nicht. Indem Sie an Schorf zupfen, können Sie Aknenarben erzeugen.

Verringerung der Entzündung – Da Aknenarben größtenteils aufgrund von Entzündungen entstehen, hilft alles, was Sie tun können, um die Schwellung zu verringern. Es gibt einige Naturprodukte auf dem Markt mit entzündungshemmenden Eigenschaften wie Advanced Dermatology , Meaningful Beauty , The Ordinary und Kiehl’s .

Verwenden Sie Sonnencreme empfindlichen Haut weitere Schäden zufügen und die Wahrscheinlichkeit von Narbenbildung verschlimmern. Stellen Sie sicher, dass Sie unabhängig von der Jahreszeit jeden Tag Sonnencreme tragen, um sich zu schützen.

Wie Aknenarben entfernt werden können

Die meisten Methoden zur Behandlung von Aknenarben sind medizinisch, es gibt jedoch einige Methoden, die Sie zu Hause ausprobieren können. Bleichprodukte für zu Hause können das Erscheinungsbild der Narben verringern, sodass sie nicht so auffällig sind. Wenn Sie ein ärztliches Verfahren ausprobieren möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Chemisches Peeling – Bei diesem Verfahren zur Behandlung von Aknenarben trägt der Arzt Alpha-Hydroxysäure auf Ihre Haut auf. Diese Substanz ist so stark, dass sie tatsächlich die oberste Schicht entfernt. Je nach Ausmaß Ihrer Narbenbildung können Sie leichte, mittelschwere oder tiefe Eingriffe erhalten. Diese Methode ist sehr effektiv bei der Entfernung von Linien und Narben auf der Haut.

Chirurgie – Es gibt ein chirurgisches Verfahren namens Subcison zur Entfernung von Aknenarben, bei dem der Arzt die Abschürfungen entfernt und viel kleinere zurücklässt. Die verbleibenden kleinen Narben sind nicht dauerhaft und verschwinden mit der Zeit. Dieses Verfahren eignet sich am besten für sehr tiefe Narben oder alternativ erhabene Narben. Eine andere Methode ist die Stanzexzision, bei der der Chirurg die Aknenarben ausschneidet und dann die Wunde fixiert.

Behandlung von Aknenarben verwendet der Chirurg einen Laser, um das vernarbte Gewebe auf Ihrer Haut zu entfernen. Dadurch wird die oberste Schicht entfernt und Abschürfungen und Narben entfernt. Dies ist eine wirksame Behandlung für jede Art von Aknenarben. Es neigt dazu, sehr schnell zu heilen.

Weichgewebefüller – Dieses Verfahren zur Behandlung von Aknenarben ist vorübergehend und Sie müssten es wiederholen. Dabei wird Kollagen unter die Haut injiziert, wodurch ein Teil der mit dem Alter verloren gegangenen Mengen ersetzt wird. Dadurch wird die Haut straffer und elastischer und es hilft, Linien, Narben und andere Flecken auf der Haut zu glätten.

Dermabrasion – Dies ist ein Mittel gegen Aknenarben, das Sie nur erhalten würden, wenn Ihre Aknenarben sehr tief wären. Der Arzt verwendet eine rotierende Drahtbürste, um die oberste Hautschicht zu entfernen. Es beseitigt die helleren Narben vollständig und macht tiefe Narben viel weniger sichtbar.

Nadelung – Bei diesem Verfahren verwendet der Arzt ein mit Nadeln gefülltes Gerät und rollt es zur Entfernung von Aknenarben über die Hautoberfläche. Die Ergebnisse dieses Verfahrens sind subtil, und Sie müssten es mehr als einmal tun.

Botox – Dies ist eine Injektion, die die Muskeln rund um den vernarbten Bereich entspannt, wodurch die Aknenarben weniger sichtbar erscheinen. Dies ist eine Methode, die Sie alle paar Monate wiederholen müssten.

Die Leute fragen auch

F: Können Aknenarben verblassen?

A: Es hängt von der Tiefe der Narbenbildung ab. Die Narben sollten in 3-6 Monaten verschwinden. Bei tieferen Narben dauert es jedoch länger, und einige verblassen möglicherweise überhaupt nicht, ohne dass Aknenarben medizinisch behandelt werden.

F: Können sich Aknenarben in Muttermale verwandeln?

A: Nein, tun sie nicht. Ein Pickel und ein Muttermal sind zwei völlig verschiedene Dinge. Es besteht keine Chance, dass Ihre Aknenarben zu Muttermalen werden.

F: Können Aknenarben rot sein?

A: Ja, das können sie. Es gibt Narben, sogenannte Keloide, die entweder rot oder braun erscheinen können. Diese sind ziemlich häufig, aber sie sprechen auf die Behandlung an.

F: Sind Aknenarben hässlich?

A: Nein, sie sind nicht hässlich. Viele Menschen mögen sie jedoch nicht und möchten ihr Aussehen auf ihrer Haut verringern. Der Wunsch nach glatter Haut kann stark sein. Wenn Sie Aknenarben haben, denken Sie daran, dass sie Ihr Aussehen nicht ruinieren.

F: Welche Aknenarben sind dauerhaft?

A: Es gibt wenige Narben, die Sie ohne Behandlung nicht loswerden können. Tiefe Narben sind jedoch schwieriger zu beseitigen und erfordern möglicherweise umfangreichere Verfahren.

F: Welche Foundation deckt Aknenarben am besten ab?

A: Sie können Make-up für Aknenarben verwenden, und es könnte einen großen Unterschied in Ihrem Aussehen machen. In Bezug auf die Grundierung ist das Produkt, das zu Ihrem Hauttyp und -ton passt, am besten zu tragen. Dadurch werden die Narben optimal abgedeckt und Ihre Haut wirkt glatter.

Fazit

Für diejenigen, die unter Aknenarben und Ausbrüchen leiden, gibt es Methoden, um sich um das Problem zu kümmern. Sie können vorbeugende Maßnahmen wie die Verwendung hochwertiger Produkte wie Beverly Hills MD , Arbonne Skin Care , SIO Beauty und Mary Kay Skin Care und keine Pickel ausdrücken oder Narben zupfen.

Es gibt auch medizinische Behandlungen wie chemische Peelings, Laserbehandlungen und Operationen, die die Narben beseitigen können. Sie müssen das richtige Mittel gegen Aknenarben für sich finden. Darüber hinaus können Sie Make-up verwenden, um die Flecken zu überdecken, wenn Sie dies wünschen. Wenn einige von ihnen angezeigt werden, machen Sie sich darüber keine allzu großen Sorgen. Sie verleihen Ihrem Gesicht Charakter.

Als NÄCHSTESSo werden Sie Tränensäcke los

Dr. Mary Beth Parisi, MD

Von Dr. Mary Beth Parisi, MD

Dr. MaryBeth Parisi ist eine von der Harvard University zertifizierte Dermatologin. Sie hat über 18 Jahre Erfahrung im Bereich der Hautpflege.