Alternde Haut

Wie man Krähenfüße loswird

Krähenfüße sind Falten am äußeren Augenwinkel. Sollten sie Sie stören, finden Sie hier eine vollständige Anleitung zur Vorbeugung und Beseitigung von Krähenfüßen.
Von Dermspotlight-Mitarbeitern,
aktualisiert am 9. September 2021
Werbeoffenlegung : Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte; Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden. Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess .

Krähenfüße – Der ultimative Ratgeber

Mit zunehmendem Alter zeigt die Haut Alterserscheinungen im Gesicht und am Hals, insbesondere um die Augen, die Stirn, die Nasolabialfalte und den Hals. Unsere Haut verliert Feuchtigkeit und wird trockener. Das Abfließen von Kollagen und Elastin in der Haut führt zu einem lockeren Hautbild, das zu tiefen Falten auf der Stirn führen . Außerdem werden Sie Krähenfüße um Ihre Augen herum finden.

Viele Menschen haben Angst, Krähenfüße zu bekommen, weil sie dadurch alt aussehen. Tatsächlich gibt es viele Lebensstilentscheidungen, die die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Gesichtsfalten verringern können. Wir werden auch besprechen, wie man Krähenfüße um die Augen herum behandelt, um das Erscheinungsbild zu beseitigen.

Was sind Krähenfüße?

Krähenfüße sind die kleinen Linien, die von den äußeren Augenwinkeln ausgehen. Sie werden Krähenfüße genannt, weil sie buchstäblich wie winzige kleine Füße aussehen, die von Krähen geprägt wurden. Sie sind eigentlich Minifalten, die durch die Kontraktion eines periokularen Muskels entstehen, wenn Sie Gesichtsausdrücke machen. Krähenfüße sind in diesem Bereich sichtbar, wo die Haut sehr dünn und anfällig für Kollagenabbau ist. Diese Linien beginnen um die 30er oder 40er Jahre zu erscheinen, obwohl es möglich ist, dass sie sich früher entwickeln.

Was verursacht Krähenfüße?

Wenn Sie neugierig auf die Ursache von Krähenfüßen sind, werden wir sie hier besprechen. Der Muskel, der das Auge umgibt, ist der Orbicularis oculi, und wenn Sie Gesichtsbewegungen oder Gesichtsausdrücke wie Lächeln, Weinen oder Stirnrunzeln machen, zieht er die Haut nach vorne und strafft sie. Dies ist eine der wichtigsten Ursachen für Krähenfüße.

Darüber hinaus kann die Haut mit der Entwicklung eines erheblichen Kollagen- und Elastinverlusts aufgrund der weniger festen Hautunterstützung leichter Falten und Linien entwickeln. Darüber hinaus ist der Bereich, in dem sich Krähenfüße entwickeln, ziemlich empfindlich und neigt dazu, viel leichter Feuchtigkeit zu verlieren als der Rest der Haut. Die ständig trockene Haut kann dazu beitragen, dass sich um die Augen Krähenfüße bilden.

Krähenfüße
Krähenfüße treten auf, wenn sich der ringförmige Muskel um die Augen zusammenzieht. Bild/Shutterstock

So verhindern Sie Krähenfüße

Es gibt zahlreiche Dinge, die Sie tun können, um Krähenfüßen vorzubeugen. Wenn Sie dieses Problem vermeiden möchten, probieren Sie einige dieser Tipps aus:

Verwenden Sie Sonnencreme und Sonnenbrille – Wenn Sie Ihre Augen schützen möchten, tragen Sie eine Sonnenbrille, wenn Sie nach draußen gehen, um zu verhindern, dass UV-Strahlen die dünne, empfindliche Haut um die Augen schädigen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Sonnencreme auf jeden Teil Ihres Gesichts auftragen, einschließlich der Augenpartie. UV-Strahlen der Sonne sind einer der Risikofaktoren, die zu Krähenfüßen führen.

Befolgen Sie eine Ernährung, die reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden EigenschaftenAntioxidantien und entzündungshemmende Wirkstoffe können helfen, die Hautalterung zu verbessern, wodurch Krähenfüße und andere Falten verhindert werden können. Daher sind einige Lebensmittel in Ihrer Ernährung, darunter mageres Fleisch, Nüsse, Meeresfrüchte, Milch, Beeren, Trauben, Auberginen, Spinat, Aprikosen, Karotten, Tomaten, fetter Fisch und grünes Blattgemüse, vorteilhaft für die Hautverjüngung.

Gönnen Sie sich einmal im Monat eine Gesichtsbehandlung – Obwohl die Gesichtsbehandlung teuer ist, hilft dies , Augenfalten und Krähenfüße zu vermeiden, wenn Sie es schaffen, einmal im Monat eine Gesichtsbehandlung zu erhalten. Dadurch werden deine Poren besser gereinigt und deine Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Schminke dich jeden Abend ab – Zu schlafen, ohne dein Make-up abzunehmen, ist sehr schädlich für deine Haut und kann zu vorzeitiger Hautalterung führen. Ihr Make-up verstopft Ihre Poren und kann die Oberfläche austrocknen. Infolgedessen kann dies zu Anti-Aging-Eigenschaften wie Krähenfüßen um die Augen beitragen. Verwenden Sie einen sanften, hochwertigen Make-up-Entferner und reinigen Sie dann Ihr Gesicht. Mit einem Handtuch trocknen und dann eine gute Nachtcreme oder Feuchtigkeitscreme auftragen .

Bleiben Sie hydratisiert mit WasserAustrocknung ist eines der schlimmsten Dinge, die Sie für Ihre Haut tun. Achte daher darauf, jeden Tag viel Wasser zu trinken. Es hält Ihren Körper und Ihre Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Zusätzliche Feuchtigkeit kann der Haut mehr Volumen verleihen, wodurch Konturen wie Krähenfüße und Zornesfalten geglättet werden .

Vermeiden Sie das Rauchen und übermäßigen Alkoholkonsum – Es gibt Hinweise darauf , dass sowohl das Rauchen als auch das Trinken von zu viel zu Hautproblemen wie Krähenfüßen führen können, da die Hautalterung beschleunigt wird. Versuchen Sie dementsprechend, mit dem Rauchen aufzuhören und Ihren Alkoholkonsum zu reduzieren, um dies zu verhindern.

Befolgen Sie jede Nacht und jeden Morgen eine strenge Hautpflege – Eine der besten vorbeugenden Maßnahmen gegen Zeichen der Hautalterung wie Krähenfüße ist die gute Pflege Ihrer Haut. Befolgen Sie jeden Morgen und Abend ein strenges Regime mit einem Reinigungsmittel, Toner, Peeling und einer Feuchtigkeitscreme oder Anti-Aging-Creme . Es ist viel unwahrscheinlicher, dass Sie früh im Leben Linien sehen.

Wechseln Sie Ihr Kissen – Ob Sie es glauben oder nicht, Ihr Kissen kann zur Entstehung von Falten und Krähenfüßen beitragen. Sie drücken Ihr Gesicht die ganze Nacht dagegen, was zu Linien führen kann. Verwenden Sie ein Reisekissen mit U-Form, wenn Sie das perfekte Anti-Aging-Kissen möchten.

Schlafen Sie ausreichend – Regelmäßig schlechter Schlaf wirkt sich definitiv negativ auf Ihre Haut aus und verursacht frühe Anzeichen der Hautalterung. Stellen Sie sicher, dass Sie jede Nacht mindestens 7 Stunden Schlaf bekommen, um Ihre Haut in Topform zu halten.

Wie man Krähenfüße behandelt

Angenommen, Sie sind über die Vorbeugung hinausgegangen und haben Krähenfüße, die ziemlich tief verwurzelt sind. Jetzt möchten Sie vielleicht wissen, wie Sie, wenn möglich, behandeln sollen. Es gibt ein paar wirklich gute Methoden zur Entfernung von Krähenfüßen.

Chemische Peelings – Dies ist ein Prozess, bei dem ein Arzt eine chemische Lösung auf Ihrem Gesicht verteilt, um die oberste Hautschicht zu entfernen. Es gibt leichte, mittlere und tiefe Peelings. Diese Behandlung kann Falten, Linien und Narben beseitigen. Es ist eine wirksame Behandlung gegen Krähenfüße.

Botox – Krähenfüße Botox wirkt sehr gut. Es ist eine Injektion, die die Bewegung der Gesichtsmuskeln verlangsamt, sodass es so aussieht, als gäbe es weniger Linien und Falten. Leider sind die Kosten für die Botox-Injektion ziemlich hoch.

Bio-Cremes – Es gibt eine Reihe natürlicher Hautpflegemarken wie Image Skin Care , Meaningful Beauty , The Ordinary Skin Care , Advanced Dermatology , Plexaderm und Clinique Skincare , bei der Beseitigung von Krähenfüßen und . Sie enthalten Inhaltsstoffe wie Peptide , Kollagen, Argireline , Vitamin E , Retinol und Hyaluronsäure, die die Haut fest und elastisch machen, Feuchtigkeit spenden und Linien glätten.

Die Creme für Krähenfüße ist normalerweise reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden Wirkstoffen, die Altersprobleme der Haut reparieren. Kräutercremes sind eine hilfreiche Behandlung für Krähenfüße. Es gibt sogar eine spezielle Augencreme für Krähenfüße .

Liste anderer Marken, die Sie möglicherweise in Betracht ziehen möchten

SIEHE AUCHNerium Skin Care und Jeunesse Global

Die Leute fragen auch

F: In welchem ​​Alter bekommt man Krähenfüße?

A: Krähenfüße treten in der Regel im mittleren Alter (Mitte 20) oder vielleicht etwas früher auf. Es ist möglich, Krähenfüße in einem jüngeren Alter zu bekommen, aber es ist nicht üblich.

F: Warum erscheinen Krähenfüße?

A: Hauptsächlich aufgrund wiederholter Gesichtsbewegungen im Laufe der Jahre, wie Lächeln und Schielen. Sie entstehen auch aufgrund des Kollagen- und Elastinverlusts unserer Haut, wodurch sie erschlafft und Falten verursacht.

F: Wird Botox Krähenfüße entfernen?

A: Ja, das kann es sicherlich. Tatsächlich funktioniert Botox wirklich gut, um Krähenfüße zu entfernen. Es entspannt die Muskeln um die Augen herum und macht die Linien viel weniger sichtbar.

F: Kann Dehydrierung Krähenfüße verursachen?

A: Ja, das kann es. Ein Mangel an Feuchtigkeit in der Haut kann dazu führen, dass sich Linien wie Krähenfüße entwickeln. Deshalb ist das Trinken von viel Wasser eine gute Präventionsmethode.

F: Sind Krähenfüße genetisch bedingt?

A: Ja, das kann sein. Wenn enge Familienmitglieder in einem jüngeren Alter Krähenfüße hatten, besteht eine gute Chance, dass Sie dasselbe Problem haben werden.

Das letzte Wort

Wenn sich die Zeichen des Alterns im Gesicht zeigen, empfinden viele Menschen dies als belastend. Insbesondere Krähenfüße sind sehr sichtbar und ein Merkmal, das viele verhindern oder beseitigen möchten.

Glücklicherweise gibt es mehrere Methoden zu nehmen. Wenn Sie gut auf Ihre Gesundheit achten, indem Sie antioxidansreiche Lebensmittel , gut schlafen, Wasser trinken, Ihre empfindliche Haut gut pflegen und andere Praktiken anwenden, können Sie möglicherweise verhindern, dass sie auftreten. Es gibt auch andere Mittel gegen Krähenfüße, wie chemische Peelings, Botox und Cremes für Krähenfüße wie Rodan + Fields , La Mer Cream , Nerium , Instantly Ageless und SIO Beauty .

Sie können Krähenfüße um die Augen herum loswerden, aber denken Sie daran, dass es am Ende nur Linien sind. Sie verleihen Ihrem Gesicht den Charakter und die Tiefe, die der Weisheit Ihres Alters entsprechen.

Shanshan Lan, MD, Ph.D, CCRP

Von Shanshan Lan, MD, Ph.D, CCRP

Shanshan Lan, ist ein Dermatologe in China. Derzeit arbeitet sie als Postdoktorandin am CRCHUM, University of Montreal, Kanada